AGB

Bitte lesen Sie unsere AGB.

Seminare & Kalender

Hier finden Sie eine Übersicht unseres vielfältigen Seminarangebotes

Anfrage

Sie haben eine Frage oder Anmerkung? Kontaktieren Sie uns hier

Qualitätsmanagement

Das Bildungshaus Zeppelin ist nach DIN EN ISO 9001:2008 sowie AZAV zertifiziert.

Modernisierung

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook/Bildungshaus Zeppelin-HVHS Goslar e.V.

 

 

Auszubildende stärken ihre kommunikativen Fähigkeiten

Sich vernetzen - Neue Perspektiven gewinnen - Gemeinsam die Zukunft gestalten                                

Wie funktioniert Teamarbeit erfolgreich? Was muss ich tun, um überzeugend meine Interessen zu vertreten? Wie gehe ich aktiv mit Konflikten um?

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen sich Auszubildende im Rahmen von fünftägigen Seminaren im Bildungshaus Zeppelin.

Methodisch unterstützen wir die Jugendlichen mit erlebnispädagogischen Übungen und deren Reflektion, Gruppenarbeiten und Lehrgesprächen, Rhetoriktraining mit Videofeedback und Projektarbeiten zur Vertiefung.

 

Goslarer Sommer Akademie

Freuen Sie sich mit uns auf eine Reise in die Kreativität!

Die 33. Goslarer Sommer Akademie präsentiert sich Ihnen vom 22. Juli bis zum 12. August 2017 wieder mit einem breiten Themenangebot.

Es erwarten Sie interessante Kurse zur Malerei, Grafik, Patchwork und vieles andere mehr.

Seien Sie gespannt!

 

 

Grenzen erfahren!

Exklusiv im Bildungshaus Zeppelin!!!

Der neue Krad-Vagabunden Multimediavortrag

In unserem neuen Multimediavortrag geht es abseits der ausgetretenen Pauschal-Tourismus-Pfade durch Süd-Ost-Asien, im Himalaya in atemberaubender Hochgebirgs-Landschaft über die höchsten Pässe der Erde und durch terrorgeplagte Länder wie Pakistan, Iran und Irak. Die Gratwanderung zwischen Zivilcourage und eigenen Werten einerseits und Respekt vor fremden Kulturen und Sitten andererseits fällt uns oftmals frustrierend schwer. Gleichzeitig prägt sie zusammen mit vielen anderen Herausforderungen aber auch unsere „innere Reise“. Außerdem gibt es wieder viele anschauliche Einblicke in die Licht- und Schattenseiten des Lebens „on the road“: Mühsamer Reisealltag, skurrile Anekdoten, Sorgen, Frust und Entbehrungen, aber auch Glück, Freiheit und überwältigende Gastfreundschaft.

Datum: 23.03.2017

Einlass: 19.00, Beginn: 20.00 Uhr

Weitere Infos erhalten Sie hier.